Sie sind hier: Aktuelles / Aktionen
Dienstag, 19. November 2019
26.01.2016

Kindertheaterstück „Eins, zwei, drei, vier Eckstein, alles muss versteckt sein”

Kategorie: Kindertheater

Erlebnisreicher Vormittag für 250 Grundschulkinder in Oberderdingen


2.10.2013

Kindertheater „ Eins, zwei, drei, vier Eckstein, alles muss versteckt sein“ von und mit Berenike Felger in der Turnhalle der Oberderdinger Strombergschule.

Bis der Hase Osker mit einem lauten Knall und Rauch in einen mit Kulleraugen versehenen Küchenhandschuh verwandelt wurde, verlief das Theaterstück nach Plan. Dann plötzlich ertönte die Sirene und eine Stimme aus dem Hintergrund forderte die Kinder auf, wegen einer technischen Störung den Raum geordnet zu verlassen! Was war passiert, der „Zauberblitz“ hatte einen Rauchmelder ausgelöst und die Feuerwehr alarmiert. Die kam schnell wie die Feuerwehr, obwohl es ärgerlich ist, dass die ehrenamtlichen Feuerwehrmänner von ihrer Arbeit weglaufen und zur Feuerwehr rennen mussten, waren sie froh, dass nur ein Theaterblitz den Alarm ausgelöst hatte.

Nach der halbstündigen Unterbrechung wurde das Stück fortgesetzt. Susanne erklärte den Kindern was passiert war und versicherte, dass sie jetzt keinen Bühnenblitz mehr zünden wird. Im weiteren Verlauf sich der verzauberte Oskar die Verwandlung in einen mit Kulleraugen versehenen Küchenhandschuh nicht gefallen und rief seine neuen Freunde zu Hilfe. Furchterregende Kobolde tauchten auf und sperrten Susanne in einen Sack, aus dem sie sich nur mit Hilfe ihres kleinen Hasen Oskar befreien konnte. Susanne versprach ihre Streiche der Mutter zu beichten und den Schaden wieder gut zu machen. Sie erkannte, Freunde sind wichtig.

Susanne und Oskar verabschiedeten sich gemeinsam von den kräftig applaudierenden Kindern.